Steuerung der Sonnenschutzanlagen per Funk

Die Funktechnolgie hält Einzug in fast jeden Haushalt. Warum nicht auch Ihre Sonnenschutzanlagen komfortabel und ohne Verlegung von Leitungen per Funk zuverlässig, leistungsfähig und transparent bedienen?

Ihr Elektriker legt lediglich den Stromanschluß zum Motor - den Rest erledigen unsere Funkkomponenten , die mit der sicheren Frequenz von 868 Mhz betrieben werden. Die verwendete Routing-Technologie zwischen mehren Funkempfängern sorgt dafür, daß auch weiter entfernt liegende Antriebe erreicht werden. 

Die Funkkomponenten bestehen aus folgenden Produktgruppen:

  • Funkempfänger (mit Routing-Funktion)
  • Handsender/Fernbedienungen (in verschieden Ausführungen und Komfortstufen)
  • Wandsender (statt oder zusätzlich zum Handsender), auch batteriebetrieben
  • Sensoren (Wind, Regen, Licht), teilweise solarbetrieben